Fragen die dich interes­sieren könnten

Fragen zu Keatz

Die Nachfrage nach geliefertem Essen, das nicht nur lecker ist, sondern in Restaurantqualität beim Kunden ankommt, steigt stetig. Gefragt sind gesunde, abwechslungsreiche Menüs, die den Schreibtisch oder die heimische Couch so erreichen, wie sie auf dem Bestellportal beschrieben und gezeigt werden.

Genau an diesem Punkt setzen wir mit Keatz an: Keatz ist eine Familie von Restaurants, die sich ausschließlich auf geliefertes Essen konzentrieren. Bestellen kann man unsere Gerichte über bekannte Plattformen wie Deliveroo, Foodora, Lieferheld oder pizza.de.

Virtuelle Restaurants sind Restaurants ohne Ladenlokal bzw. Bewirtungsbereich, die nur für Online-Bestellungen kochen. Darum sind die Zutaten, Rezepte, Abläufe und Verpackungen speziell auf den Lieferprozess ausgerichtet und kommen so lecker bei dir an, wie sie unsere Küche verlassen.

Wir haben unseren Hauptsitz in Berlin und auch unsere Küchen in weiteren Städten in Deutschland und Europa werden immer mehr. Wenn du wissen willst, ob wir schon in deiner Nachbarschaft sind, nutze am besten unseren Restaurant-Finder:

Bestellung & Lieferung

Wir liefern immer in einem Radius bis zu 5 km Kilometern rund um unsere Standorte. Je nach Lieferservice und Witterung können diese Liefergebiete aber tagesaktuell abweichen. Wir eröffnen immer mehr Standorte – nutze darum am besten unseren Restaurant-Finder, um herauszufinden, ob wir schon in deiner Nachbarschaft sind.

Wochentags liefern wir von 11.00 – 14.30 Uhr und von 18.00 – 21.30 Uhr. Am Wochenende liefern wir von 18.00 – 22.00 Uhr. Vorbestellen kannst du allerdings rund um die Uhr.

Bestellen kannst du von unterschiedlichen Keatz Restaurants bei fast allen Lieferservices im Liefergebiet: Deliveroo, Foodora, Lieferando, Lieferheld und Pizza.de

 

Lob & Kritiken

OBEN
×